Martinsgottesdienst 2020

Auch in diesem Jahr haben wir an unserer Schule Sankt Martin gefeiert - zwar nicht mit einem großen Laternenumzug,

aber für die ersten und zweiten Klassen fand auch in diesem Jahr ein Martinsgottesdienst statt.

 

Gemeinsam sind wir mit unseren selbstgebastelten Laternen zur Kirche gelaufen, wo es ein kleines Theaterstück zum Thema Martinsumzüge gab.

Frau Hanmann und Frau Hülsewig haben uns dann noch die Geschichte von Sankt Martin gezählt und es wurden gemeinsam Martinslieder gehört und gesummt.

Als Geschenk erhielten alle Kinder eine Teelichtbanderole, um auch ohne einen Laternenumzug ein Licht zu den Menschen zu bringen, denen sie etwas gutes tun wollen.

Ebenfalls gab es ein Klebetattoo als Erinnerung daran, wie Sankt Martin mit anderen zu teilen.