Abschluss der Projektwoche 2019

Am Freitag, den 24.5., schlossen wir die Projektwoche zum Thema "Kunstwerkstartt Harkort" mit einer bunten Ausstellung ab.

Nach einer Begrüßung von Frau Quel und dem gemeinsamen Einstieg in das Fest mit dem Harkort-Lied stellten alle Gruppen kurz ihre Projektthemen vor, um einen Überblick über das Angebot im Schulgebäude zu geben.

Die Kinder bereiteten die Ausstellung in ihren Projektgruppen eigenständig vor und präsentierten so im Anschluss nicht nur ihre Kunstwerke, sondern gestalteten auch für alle Mitmachaktionen, um nachzuvollziehen, woran sie die letzten Tage gearbeitet hatten. Ebenso standen sie für Fragen in den jeweiligen Räumen zur Verfügung.

Den Abschluss des Festes bildete die Auktion einiger entstandener Kunstwerke; deren Erlös kommt dem Förderverein und damit den Kindern zugute.

Einige Kunstwerke schmücken nun dauerhaft unsere Schule, andere werden für einen begrenzten Zeitraum weiterhin im Schulgebäude ausgestellt,

Es zeigten sich tolle Ergebnisse, auf die alle mächtig stolz sein können!

 

Kunstwerkstatt Harkort 2019

In dieser Woche (20.5.-24.5.2019) läuft an der Harkort-Schule alles ein wenig anders - und vor allem ist es deutlich bunter als sonst!

Denn die Projektwoche zum Thema "Kunstwerkstatt Harkort" findet statt.

Die Kinder konnten im Vorfeld zwischen 12 verschiedenen Kunstprojekten wählen und so entstehen in den Klassenräumen momentan Nanas nach Nikki-de-Saint-Phalle, Gemälde in Anlehnung an berühmte Künstler wie Miró oder Jackson Pollock, Bücherwürmer für unsere Schulbücherei, Kunstwerke aus Naturmaterialien und CDs, Indianerkunstwerke, Meereswesen aus Pappmaschee, Vogelhäuschen und Schmuck für die Bäume. Ebenso arbeiten die Kinder zu Themen wie "Farbbäume", "Kunst aufräumen" oder "Welt der Farben". Ein kunterbuntes, kreatives Treiben also!


ein kleiner Einblick in das Projekt "Zufällig Kunst" zum Thema "Action Painting nach Jackson Pollock"

 

Zusätzlich zu den von den Lehrern und OGS organisierten Workshops kann jedes Kind aktiv an der Verschönerung unseres Schulgebäudes arbeiten - der Künstler Herr Kaller und sein Team gestalten die Flure mit bunten Mosaiken und unsere Schulmauer mit einem farbenfrohen Graffiti, auf dem am Ende auch jedes Klassentier zu finden sein wird. Hier packen die Kinder tatkräftig und hochmotiviert mit an.


Bilder zur Verfügung gestellt von Herrn Kaller.

 

Am Freitag, den 24.5. findet dann eine große Ausstellung statt, in der die Kinder sich sowie Freunden und Familie ihre Ergebnisse und Kunstwerke präsentieren. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Alles neu macht der Mai - Tassen und T-Shirts zum Beispiel!

Getreu dem Motto und der Idee, dass der Mai viele Veränderungen mit sich bringt, arbeitete auch unser Förderverein auf Hochtouren:

Neue T-Shirts sowie Tassen mit dem aktuellen Harkortlogo wurden entwickelt und püntklich zum nahenden Schulfest fertig gestellt.

Mit den Tassen möchte der Förderverein sich im Thema Umweltschutz engagieren - fortan wird es Getränke auf Schulveranstaltungen nur noch aus unsere Tassen geben - natürlich gegen einen entsprechenden Pfand.

Die T-Shirts konnten bereits von den Kindern bestellt werden; sie werden aber auch auf dem Fest zum Abschluss der Projektwoche kommenden Freitag verkauft!